Project Description

Martina Schönmann

Primar Fachlehrlehrerin Sport

Meinen Master of Science in Sportwissenschaften (Sports in Exercise and Health) habe ich 2013 in Basel absolviert. Die Begeisterung für fremde Länder und Kulturen hat mich dazu bewogen, verschiedene Freiwilligeneinsätze in Deutschland und Bolivien zu leisten. Neben wertvollen Erfahrungen im Bereich Sporttherapie war für mich schon früh klar, daß ich meine Leidenschaft für die Bewegung gerne weitergeben und im schulischen Umfeld arbeiten möchte.

Seit 2014 habe ich verschiedene Stellvertretungen auf allen Stufen absolviert und zuletzt zwei Jahre an einer öffentlichen Schule sowie auf dem Sportamt der Stadt Zürich gearbeitet. 2019 bin ich nach Chile, Patagonien gezogen und habe als Berg- und Tourenführerin im Nationalpark Torres del Paine gearbeitet.

Nach meiner Rückkehr von Chile habe ich dieses Jahr neu an der Terra Nova begonnen. Ich schätze besonders das interkulturelle Umfeld und den täglichen Austausch im Team. Es ist mir wichtig, den Kindern verschiedene sportliche Erfolgserlebnisse zu erschaffen, die sie nachhaltig für ihr gesamtes Leben prägen. Die Kinder sollen so ihre persönliche Begeisterung für den Sport entdecken.

Mit Kindern zu arbeiten, heißt in Bewegung zu bleiben – als aktive Person mag ich es auch im übertragenen Sinne nie still zu stehen und jeden Tag Neues über die Schülerinnen und Schüler sowie über mich selbst zu lernen.