Informationen zu COVID-19

Der Bundesrat lockert ab Samstag, 26. Juni 2021 die Massnahmen zur Bekämpfung von Covid-19. Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Massnahmen, die wir an unseren Schulen getroffen haben, um Ansteckungen mit dem Corona-Virus bestmöglich zu verhindern.

Wie wir es gemeinsam schaffen

Bei der Bewältigung dieser Situation halten wir uns an die folgenden drei Grundsätze

  1. Wir halten uns an die Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und der kantonalen Behörden.
  2. Wir beobachten die Entwicklungen und schätzen die Situation laufend ein.
  3. Wir kommunizieren zeitnah und zielgruppengerecht über die Massnahmen und Regelungen.

Bitte beachten Sie insbesondere die folgenden Regeln:

  • Die Maskenpflicht in den Klassenräumen, im Schulgebäude und auf dem Schulgelände wurde aufgehoben.
  • Die Abstands- und Hygienemassnahmen gelten weiterhin für alle.
  • Können die Abstandsregeln nicht eingehalten werden, wird das Tragen von Masken in solchen Situationen, insbesondere für Erwachsene, weiterhin vom Volksschulamt dringend empfohlen.

Das vollständige Schutzkonzept finden Eltern im Bereich MySchool auf unserer Website.

Schutzkonzept (COVID-19)