Project Description

Barbara Müller

Primarlehrerin

Bevor ich im schulischen Bereich tätig wurde, arbeitete ich 5 1/2 Jahre als Pflegefachfrau. Nach meinem Studium zur Primarlehrerin an der pädagogischen Hochschule Zug arbeitete ich zuerst als stellvertretende Klassenlehrerin und konnte so in verschiedenen Schulhäusern und -klassen erste Erfahrungen sammeln. Nach diesem vielfältigen Jahr wurde mir klar, dass ich eine eigene Klasse unterrichten wollte. Ich habe 5½ Jahre als Unterstufenklassenlehrperson im Kanton Zürich viele Erfahrungen gesammelt und engagierte mich in stufenübergreifenden, welche eine Bereicherung zu den unterschhiedlichen schulischen Aufgaben waren.

Nach meinem Mutterschaftsurlaub entschied ich mich, eine neue Herausforderung anzunehmen und arbeite seit November 2019 bei Terra Nova. Die Arbeit hier bereitet mir viel Freude. Durch meine Verwandtschaft kam ich in meiner Kindheit mit verschiedenen Kulturen in Berührung und entwickelte so ein Interesse für andere Länder und Sprachen. Ich habe eine Vielzahl von Ländern bereist, unter anderem auch die Elfenbeinküste. Dort absolvierte ich ein dreimonatiges Volontariat in einem Kinderheim.

Es bereitet mir immer wieder grosse Freude die Schülerinnen und Schüler individuell auf ihrem Lernstand abzuholen und sie auf ihrem Lernweg zu begleiten und zu fördern. Dabei liegen mir die Beziehung zu ihnen sowie ein Prise Humor sehr am Herzen. Alle diese Kompetenzen tragen dazu bei, die mir anvertrauten Kinder optimal und individuell fördern zu können.

Als Klassenlehrerin freue ich mich, mit der Klasse gemeinsam unterwegs zu sein und jedes Kind in seiner schulischen und persönlichen Entwicklung zu begleiten. Am meisten freut es mich, wenn die Kinder Freude und Beharrlichkeit in ihrem Tun ausstrahlen und neugierig sind, mehr zu erfahren.