Project Description

Melanie Seitz

Primarlehrerin

Meine Freizeit verbringe ich auf dem Pferd, in den Bergen, auf Reisen oder vor der Kamera. Meine Ausbildung zur Primarlehrerin habe ich an der PH GR absolviert. Nach einem horizonterweiternden Ausflug in die Branche Kommunikation/PR sowie vielen neuen Erfahrungen im Gepäck bin ich seit 2019 wieder zurück im Lehrerberuf.

Das internationale Umfeld sowie die Möglichkeit auf individuellere Betreuung zeichnen für mich diese Stelle seit meinem Arbeitsbeginn 2019 aus. Ich will in meinen Kindern das Bewusstsein stärken, dass sie alles sein und werden können, was sie wollen, solange sie bereit sind, sich die nötigen Fertigkeiten anzueignen und hart zu arbeiten, um ein Ziel zu erreichen. In unserer sehr beweglichen, etwas verrückten Welt muss das Leben sicher ernst genommen werden, aber nicht in jedem Detail. Ich versuche in den Kindern die Klugheit zu wecken, die hinterfragt und entscheidet, wo Ernst sinnvoll ist und wo nicht.

Am meisten schätze ich den täglichen Perspektivenwechsel. Die Welt durch die Augen meiner Schülerinnen und Schüler zu sehen hält mich jung, fit und glücklich.