Lade Veranstaltungen

Ziele und Schwerpunkte des Kurses

Mit spielerischen Yogaübungen die Koordination, Kraft und Balance verbessern
Sowohl Freude an der Beweglichkeit als auch Ruhe und Gelassenheit fördern
Selbstvertrauen aufbauen in einem nicht-leistungsorientierten Umfeld
Konzentrationsvermögen und Fokussierung auf innere und äussere Stärke fördern
Respekt und Achtsamkeit uns selbst und unserer Umwelt gegenüber fördern
Mit Yoga- und Atemübungen Blockaden lösen und die Energie frei fliessen lassen

Kursbeschrieb

Der Yogakurs für Jungen und Mädchen leitet die Kinder über spielerisch und kreativ gestaltete Themeneinheiten wie Reisen, Zaubern, Farben, Sommer, Wasser, Blumen etc. mit der Integration von Musik, Malen, Geschichten etc. sanft zu den individuellen Möglichkeiten ihrer körperlichen und geistigen Entfaltung inmitten der Unbeschwertheit des Momentes. Ziel ist es, diese Unbeschwertheit über die begrenzte Zeit des Kurses hinaus zu festigen und zu jederzeit abrufbarer innerer Stärke, Ruhe und Ausgeglichenheit zu führen, welche die Kinder als Basis in ihr weiteres Leben mitnehmen und weiterentwickeln können. Die Kinder werden durch Yogaübungen in Verbindung mit der Tier- und Pflanzenwelt, den Elementen und Jahreszeiten geführt und entdecken den Spass sowohl an der Beweglichkeit als auch der Entspannung.

Zusatzinfo

Jedes Kind soll bitte seine eigene rutschfeste Yogamatte mitbringen und bequeme Kleidung tragen. Barfuss (oder allenfalls in Turntäppeli mit Noppen) lässt es sich am besten Yoga üben.

Infos zur Kursleitung

Doppel-Leitung durch Kristin Wittmer und Vivianne Kamm