Das läuten der Glocke vom Samichlaus und Schmutzli weckte die Vorfreude aller Kinder der Basisstufe. Tatsächlich traten die beiden dann ins Klassenzimmer ein. Der Samichlaus erzählte den Kindern, was der Schmutzli im letzten Jahr alles bei ihnen beobachtet hat und da alle Kinder brav waren, gab es natürlich für jedes Kind ein lecker gefülltes Samichlaussäckli.

Am 6. Dezember wurden die Kinder und Lehrpersonen noch einmal vom Samichlaus mit Grittibänz überrascht. Vielen, vielen herzlichen Dank für die leckere und grosszügige Pausenverpflegung!