Project Description

Melanie Seitz

Primarstufe

Mein Name ist Melanie Seitz und ich komme aus dem wunderschönen Bergdorf Flims, wo ich auch aufgewachsen bin. Meine Ausbildung zur Primarlehrerin habe ich an der Pädagogischen Hochschule in Chur absolviert. Nach Abschluss meines Studiums im Sommer 2014 habe ich eine eigene Klasse, ebenfalls an einer Privatschule in Zürich, übernommen. Parallel dazu habe ich im Jahr 2015 noch meinen Master an der Uni Bern in Erziehungswissenschaft angetreten. Nach einem horizonterweiternden Ausflug in die Branche Kommunikation/PR und lehrreichen Jahren in einem renommierten Zürcher Start-up, bin ich nun wieder topmotiviert und voller Freude, ab August 2019, meine eigene Klasse an der Terra Nova in Küsnacht zu übernehmen.

Meine Freizeit verbringe ich auf meinem Pferd, in den Bergen oder vor der Kamera. Als leidenschaftliche Weltenbummlerin durfte ich bereits viele verschiedene Länder und Kulturen kennenlernen. Genau dieses Umfeld ist es auch, was mir an der Terra Nova besonders gut gefällt. Durch meine langjährige Arbeit als Monitrice auf dem Eis bringe ich zusätzliche Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, ausserhalb der Schule, mit. Mein Ziel ist es, individuell auf die Schülerinnen und Schüler einzugehen und sie in ihren Stärken zu fördern. Ich möchte die Kinder optimal auf ihre Zukunft vorbereiten und sie auf diesem spannenden Weg begleiten sowie unterstützen. Individualisierter, differenzierter Unterricht bei einer so bunt durchmischten Gruppe steht an oberster Stelle.

Ich habe zehn Jahre Spitzensport als Eiskunstläuferin gemacht. Damals habe ich gelernt wie wichtig ein gesundes, realitätsnahes Selbstvertrauen und natürliche Auftrittskompetenz sind. Ich will in meinen Kindern das Bewusstsein stärken, dass sie alles sein und werden können, was sie wollen, solange sie bereit sind, sich die nötigen Fertigkeiten anzueignen und hart zu arbeiten, um ein Ziel zu erreichen. In unserer sehr beweglichen, etwas verrückten Welt muss das Leben sicher ernst genommen werden, aber nicht in jedem Detail. Ich versuche in ihnen die Klugheit zu wecken, die hinterfragt und entscheidet, wo Ernst sinnvoll ist und wo nicht.